Markenbuch: Leuchttürme in Europa

Markenbuch: Leuchttürme in Europa
Titel: 
Leuchttürme in Europa
Partner:  
Deutsche Post AG
Markenbuch:
Hardcover A4 | 78 Seiten
8 Briefmarken
Erscheinungsjahr: 2015
Erhältlich:
derzeit vergriffen

Seit Jahrtausenden führen Leuchttürme und Leuchtfeuer die Menschen sicher durch unsichere Gewässer. Dort, wo es gefährlich ist, dort, wo es unübersichtlich ist, weisen die Lichtzeichen den richtigen Weg. Leuchttürme sind aber auch ein Symbol für das Heimkehren. Tausende und Abertausende Seeleute wussten, wenn sie das Leuchtfeuer ihres Heimathafens erblickten, dass sie nach entbehrungsreicher Reise bald zu Hause ankommen würden. Gleichzeitig sind Leuchttürme aber auch ein Symbol für Aufbruch, Abenteuer und Reisen, denn im Zeitalter der großen Entdeckungsreisen – vom 15. bis ins 18. Jahrhundert – begannen alle Expeditionen in einem Hafen mit Leuchtturm. Die Zeiten der aufwändig vorbereiteten Seefahrten mit ihren Ungewissheiten und drohenden Gefahren sind zwar vorbei, aber die Faszination der Leuchtfeuer ist geblieben.

Leuchttürme sind oft architektonische Wunderwerke, schön anzusehen oder wagemutig an Klippen oder auf Felsen mitten im Meer gebaut. Meistens sind sie an gefährlichen Passagen errichtet: an Steilküsten, trügerischen Felsen oder inmitten wilder Wellen im Meer. Dort, wo das Meer am gefährlichsten ist, ist es meistens auch am schönsten. Leuchttürme sind somit Symbole des ewigen Kampfes des Menschen gegen die Naturgewalten.

In diesem Buch werden 31 der schönsten Leuchttürme vorgestellt, die mitunter weit voneinander entfernt sind, aber alle in Europa liegen. Zusätzlich enthält das Buch acht originale Marken aus der Briefmarkenserie „Leuchttürme“, die die Deutsche Post seit 2004 ausgibt.